UNSER WORKFLOW

 

Thomas Böhlecke

Geschäftsführer

 

"Fortschritt verlangt innovatives Denken"

 

 

Über unseren Flightplanner wird eine Flugroute errechnet, die den zu befliegenden Bereich komplett abdeckt. Diese Flugroute errechnet sich aus der gewünschten Bodenauflösung (Ground Sample Distance GSD) und der daraus resultierenden erforderlichen Flughöhe- und Geschwindigkeit. 

Der Multicopter fliegt nach dem Start die Route eigenständig ab und löst entsprechend der notwendigen Überlappung der Einzelbilder die Kamera selbstständig aus. Dabei werden alle notwendigen Parameter wie Flughöhe, GPS-Position, Nick-, Roll-, und Gierbewegungen erfaßt und gespeichert.

PLANUNG UND FLUGABLAUF

 

In unserem Postprocessing treffen wir eine Bildauswahl und bearbeiten diese. Dieser Schritt umfasst Maskierungen, einlesen der Passpunkte und notwendiges Alignment. Die so bearbeiteten Bilddaten ermöglichen im nächsten Schritt das Generieren einer Punktewolke. Hieraus erstellen wir Orthofotos, Höhen- und 3D-Modelle, sowie deren Berechnung.

POSTPROCESSING

AutoCad

AutoCad Civil 3D

Global Mapper

Mesh Lab

3D Reshaper

und weitere

ANWENDUNGEN

".las"

".obj"

".ply"

".dxf"

".dwg"

".cl3"

".3ds"

".kmz"

und weitere

AUSGABEFORMATE